Neuigkeiten

Lingua Projects: Pollmeier sponsert englischsprachige Projektwoche (02.2014)

In der letzten Januar Woche sprachen erstmals an der Hövelhofer Krollbachschule 45 Acht- und Neunklässler nur noch Englisch. Grund dafür war das Projekt „Lingua Projects“, dass in Kooperation mit der Universität Paderborn durchgeführt wurde.
Geleitet wurde es von drei englischsprachigen Gästen ohne Deutsch Kenntnisse aus Schottland, New York und Kalifornien. Die drei Lehrer/innen verstanden es die Schüler/ (...)

BAU 2013: Die Messe auf der man sein muss (04.2013)

Dieses begeisterte Fazit zogen die Aussteller nach sechs Messetagen der BAU 2013 in München. Stolze Bilanz: Mehr als 235.000 Gäste trotz der widrigen winterlichen Witterung. Erstmals kamen mehr als 60.000 internationale Besucher zur Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme.
Auch für die Baugruppentechnik Pollmeier GmbH war die Messeteilnahme ein voller Erfolg. In Halle B4 konnte das Publikum insgesamt 22 Pollmeier-Exponate bei zahlreichen (...)

imm cologne: Pollmeier im Möbelmekka (04.2013)

Ebenfalls als Co-Aussteller dabei war Pollmeier auf der diesjährigen imm cologne. 1.250 Unternehmen aus mehr als 50 Ländern zeigten die Trends des kommenden Jahres und lockten rund 142.000 Besucher nach Köln.
Hier zog vor allem der Designflächenspanner aus Aluminium das Interesse auf sich. Ausrichtbeschläge kommen immer häufiger zum Einsatz, um dem natürlichen Verzug von (...)

BAU 2013: Überzeugende Innovationen (01.2013)

Alle zwei Jahre ist die BAU in München Dreh- und Angelpunkt für Architektur, Materialien und Systeme. 2013 findet die Weltleitmesse vom 14. bis 19. Januar zum 20. Mal statt und steht unter dem Motto „Die Zukunft des Bauens“. Auch in diesem Jahr sind Pollmeier-Produkte bei rund einem Dutzend Partnern der Ideenschmiede stark vertreten.
Die Holz- und Glastürenhersteller präsentieren 16 Produkte aus dem breitgefächerten Sortiment der Hövelhofer. Ein Schwerpunkt liegt auf Schiebetürsystemen. „Vor (...)

DrehMoment: Der gedämpfte Selbsteinzug für Wohnungstüren (01.2013)

Ob bei Schubladen, Schiebetüren oder Toiletten – der gedämpfte Selbsteinzug ist heute nicht mehr wegzudenken. Anfang April 2013 bringt Pollmeier dieses komfortable Detail endlich auch für Drehtüren bis maximal 985 Millimeter Breite auf den Markt.
Der DrehMoment bietet einen völlig neuen Schließkomfort für Holz- und Glastüren bis maximal 40 Kilo: Die Innovation dämpft den Aufprall je nach eingestellter (...)

Neubau: Pollmeier expandiert (01.2013)

Der Beschlag-Experte schafft mehr Platz für neue Ideen.
Auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück in Hövelhof soll eine Gewerbeimmobilie mit 1.100 Quadratmetern für Büros und 2.700 Quadratmetern für Produktion und Lager (...)

Testcenter erweitert: Qualität sichern (07.2012)

Im Hause Pollmeier wird Qualität groß geschrieben. Deshalb führt das Hövelhofer Unternehmen statische, dynamische, Überlast- und Anschlagtests durch.
Die dynamische Testreihe wurde im Frühjahr erweitert: Bis zu acht Beschläge können nun gleichzeitig im Dauerlastversuch ihre Qualität unter Beweis stellen. Neue Produkte (...)

Flächenspanner: Weiter auf Siegeszug (07.2012)

Vor zwei Jahren präsentierte Pollmeier einen hochpreisigen Aluminium-Flächenspanner, der sich ohne Schrauben und Werkzeug montieren lässt. Inzwischen hat sich diese Innovation bei Industrie und Handel etabliert und setzt ihren Siegeszug fort.
Der gemeinsam mit Kunden entwickelte Ausrichtbeschlag wirkt nicht nur dem natürlichen Verzug von Schiebetüren entgegen, sondern punktet auch bei asymmetrisch (...)

Engagement: Englischzertifikat finanziert (07.2012)

Zum dritten Mal sponserte Pollmeier die Zertifikatsprüfungen der Londoner Industrie- und Handelskammer (LCCI) für die Krollbachschule in Hövelhof.
74 Hauptschülerinnen und -schüler aus den Jahrgängen neun und zehn profitierten in diesem Jahr vom Engagement des Beschlagherstellers. Über 80 Prozent aller Teilnehmer (...)

Festelement für Flexible 2: Räume neu gestalten (03.2012)

Der Schiebetürbeschlag Flexible 2 für Holz- und Glastüren mit Gewichtsklassen von 50 bis 120 Kilogramm hat sich erfolgreich am Markt etabliert. Mit einem Element für feststehende Seitenteile erweitert die Ideenschmiede aus Hövelhof jetzt die Produktfamilie.
Die Innovation lässt sich als gläserner Raumteiler einsetzen und eröffnet so neue Möglichkeiten Wohnwelten zu gestalten. Auch das Handling überzeugt: Per Adapter wird (...)